Media  

   

Mitglieder-Login  

   

WinLaengs4 - Schwerpunktbestimmung - Statische Längsstabilität

WL4 v32 Preview

Von einem Flugzeug (gleichgültig ob menschtragend oder Modell) wird verlangt, dass sein Flugverhalten es dem Piloten möglichst einfach macht, die gewünschte Flugbahn zu erreichen. Ist dies der Fall, spricht man von guten Flugeigenschaften. Eine wesentliche Voraussetzung dafür ist, dass der Schwerpunkt des Flugzeugs in einem günstigen Bereich zu liegen kommt.

Das hier von Dietrich Meissner zur Verfügung gestellte Programm dient der Bestimmung eines für den Schwerpunkt günstigen Bereichs sowie der damit einhergenden Bestimmung der statischen Längsstabilität.

Die Berechnung erfolgt über ein aerodynamisches Wirbelleiterverfahren.

Die Nutzung ist kostenfrei, nur zu privaten Zwecken sowie ausschließlich für die Anwendung von unbemannten Flugmodellen erlaubt. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Es wird keine Gewähr geleistet.

_______________________________

Each pilot wants his aircraft - manned or unmanned - to achieve its expected flight path in an easy way. These are good aircraft properties. One requirement is the proper setting of the center of gravity.

The program provided on this webpage was written by Dietrich Meissner and can be used for an estimation of a valid range of the center of gravity as well as the stationary longitudinal stability.

The calculation is based on an aerodynamic vortex-lattice-methode.

The code has been developped exclusively for the design and analysis of model aircraft. All other usages are expressly prohibited

The code is released free, without any guarantee of any kind. Design of all products with the use of the code will be at the user's entire risk.

The code is by no means a professional product, and does not offer the same guarantees of robustness, reliability, precision or product support than commercial softwares.

Download zip file (21.03.2017, Version 32): zip icon

Download Beschreibung (description - available in German only; 21.03.2017): pdf icon

   
© MFC Reichertshofen e.V. 2016